Großmutters Küche

Großmutters Küche steht für unsere Zubereitung mit viel Liebe und Sorgfalt. Aus besten Zutaten kneten wir schonend den Teig, der in Ruhe ausreifen darf. Dann wird er mehrmals handwerklich gewalzt - genau so, wie es die Großmutter mit dem Nudelholz machte. Der Nudelteig "lebt" und springt nach jedem Walzgang wieder auf, so dass er innen locker bleibt und eine offenporige, raue Oberfläche erhält.

 

Unsere Spätzle und Knöpfle tropfen wir nach traditioneller Art. Die Schabspätzle werden mit dem Messer original geschabt. Das sieht man an den wunderschön appetitlichen Formen. Die spezielle produktfreundliche und umweltschonende Trocknung garantiert geschmacksvollendete Nudeln und Spätzle mit dem typischen Tress Al-dente-Biss.